Unger-Seminare | Authentisch | Kreativ | Selbstbestimmt
Kreativseminare, Coachings und Lesungen von Raymond Unger – Bildender Künstler, Autor, Coach
Kreativität, Künstler, Kunst, Babyboomer, Kriegsenkel, Kriegskind, Psychologie, Seminar, Coaching, Maler, Musiker, Schriftsteller, Deutsche Geschichte, Raymond Unger
21139
home,page,page-id-21139,page-template-default,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
cropped-Lesung_Banner22.jpg

SEMINARE

AUTHENTISCH | KREATIV | SELBSTBESTIMMT

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

LESUNGEN

LESUNGEN | VORTRÄGE

Coaching_Banner

KREATIVCOACHING

NICHT NUR FÜR KÜNSTLER

Lesung_Publikationen22

PUBLIKATION

"DIE HEIMAT DER WÖLFE"

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DER COACH

BILDENDER KÜNSTLER | AUTOR | THERAPEUT

Wichtiger Hinweis:  
Aufgrund intensiver Auslastung als Buchautor und Maler finden in 2018 keine Kreativ-Seminare statt.
Bitte besuchen Sie auch die Künstlerhomepage:  www.raymond-unger.de – vielen Dank!

Unger Atelier

Raymond Unger ist als professioneller bildender Künstler in seinem Berliner Atelier tätig. Hier bearbeitet er großformatige Ölgemälde mit musealen Maßen von bis zu 4 Metern Breite. Der Maler hat sich dem figurativ-expressiven Realismus verschrieben: Menschen, Tiere, vor allem aber Portraits, sind sein Metier. In seinen Sujets beschäftigt sich der Künstler mit Familiensystemen, Religion und Sexualität. Über die Jahre entwickelte Unger eine Maltechnik mit hohem Wiedererkennungswert: für seinen Farbauftrag benutzt er ausschließlich Malerspachtel aus Metall oder Hartgummi.

Atelierfotos
Buch_Home

Als freier Autor beschäftigen Raymond Unger ähnliche Themen wie in seiner Malerei. Anhand von persönlichen Erinnerungen, Tagebüchern und Tonbandaufzeichnungen hat er sich intensiv mit der Chronik seiner Familie und den Kriegstraumata seiner Eltern auseinandergesetzt. So erschließt sich ihm auch der wesentliche Grund für den selbstkonfrontativen Charakter seiner künstlerischen Arbeit: die Notwendigkeit, die weitergegebenen Traumaschatten aufzudecken und zu verarbeiten. Seine Familienchronik verdichtet Unger zu einem Gesamtbild großer Themen des 20. Jahrhunderts.

Buchinhalt
Heldenreise_Cover

In seinem Sachbuch für Künstler und Kreative zeigt Unger wie man sich als selbstkonfrontativer Künstler mental wie wirtschaftlich durchsetzt. Anhand seiner eigenen Biografie schildert Unger seinen schwierigen Weg vom Quereinsteiger in den professionellen Kunstbetrieb. Psychologisch fundiert legt er dar, warum zeitgenössische Kunst oftmals als zu hermetisch, intellektuell und konzeptionell wahrgenommen wird. Ungers Heldenreise wurde zum Insider- und Coachingtipp für Quereinsteiger und gilt als Plädoyer für selbstkonfrontative, authentische Kunstansätze.